Dr. Lanfermann® pH 12 Wasser gibt es nicht nur als kosmetisches Produkt, sonder jetzt auch als Lebensmittel zum Trinken. Das Konzentrat wird in 500 ml und 1000 ml PET-Flaschen angeboten. Zum Verzehr wird es mit Quellwasser oder Mineralwasser verdünnt. Allerdings muss das Quellwasser weniger als 50 mg/l Kationen enthalten. Ansonsten passiert es wie beim Leitungswasser, dass die Mineralstoffe ausfallen und die Wirkung verloren geht. Geeignete Quellwässer – soweit uns bekannt -. veröffentlichen wir unter dem Reiter Gesundheit – Trinkkur. Antioxidant ist ein Jungbrunnen für …

Dr. Lanfermann® Antioxidant pH 12 Trinkkur mehr »

Verwendete Schlagwörter: , ,

Wie entsteht Wasser pH 12? Die Entwicklungen zu diesem Wasser pH 12 gehen zurück auf das Jahr 1985. Ein Japaner interessierte sich für das Wunderwasser von Lourdes und wollte hinter das Geheimnis dieser Quelle kommen. Also ließ er sich das Quellwasser nach Japan schicken und versuchte mit herkömmlicher Analytik hinter das Geheimnis zu kommen. Die analytischen Ergebnisse brachten ihn nicht weiter und so schaute er sich die Ergebnisse zum basischen Wasser an, deren Ursprung in den 30er Jahren liegt. Nach langer Forschungsarbeit fand er …

Dr. Lanfermann® pH 12 Kosmetik – ein Widerspruch zur klassischen Kosmetik? mehr »

Verwendete Schlagwörter: